Trecker-Ecke

Oldtimer-Traktoren

Hanomag

Oldtimer-Treckertreffen vor der Haustür

Ein ganz besonderes Treckertreffen fand am 13. Juni dieses Jahres quasi vor unserer Haustür in Ohrensen statt. Unser Übernachbar Henry hatte seine Treckerfreunde zu Besuch, die zum Teil aus dem Landkreis Rotenburg gekommen sind, um sich hier gegen 9:00 Uhr zur gemeinsamen Weiterfahrt zum Lühe-Anleger an der Elbe zu treffen. Der älteste Traktor in der 14-köpfigen Runde ist der 20 […]

Maishäckseln

Cooler Youtube-Clip: Maishäckseln mit Luftaufnahmen

Auch wenn ich eher auf alte Landtechnik und Traktoren stehe – den (ja, nicht mehr ganz brandaktuellen) Youtube-Clip  BGA Biogasanlage Maishäckseln Lorup 2014 habe ich zufällig entdeckt und finde es wirklich sehenswert. Das Video begeistert vor allem durch viele verschiedene und spannenden Perspektiven – die Luftaufnahmen sind dabei besonders spektakulär. Sehr schön arrangiert und klasse mit dem hinerlegten Song getimed: […]

Ferngesteuerter Schlüter

Ferngesteuerter Schlüter im Maßstab 1:2 – kein Kinderspielzeug

Einen beeindruckenden ferngesteuerten Schlüter im Maßstab 1:2 gab es auf dem Historischen Feldtag 2014 des Treckerclub Nordhorn e.V. zu sehen. Beeindruckend deshalb, weil der Schlepper nicht nur fährt, sonderen einen ziemlich großen Pflug durch die Erde ziehen kann. Echt krass, was Leute so in ihrer Freizeit fabrizieren. Die (bemannten) Traktoren bei uns im Alten Land sind übrigens auch nicht viel […]

Fendt Fix 2

Fendt Traktoren: Die ff-Reihe

1928 konstruierten Hermann Fendt und sein Vater Johann Georg in einer Schmiede in Marktoberdorf ihren ersten Fendt-Grasmäher, der mit einem 4 PS Benzinmotor ausgestattet war. 1930 folgte der erste europäische Diesel-Kleinschlepper mit 6 PS, der den über lange Jahre prägenden Namen „Dieselross“ trug: Als maschinelle Hilfskraft des Landwirts, dem es das Pferd ersetzt, empfanden wir den Traktor als Stahlross, dem […]

Lanz-Bulldog

Lanz – eine Traktorlegende

Zu den führenden Werken der deutschen Landmaschinenindustrie der 1920er Jahren zählte das 1859 gegründete Unternehmen von Heinrich Lanz. Heute noch legendär, nicht zuletzt seines Namens wegen, ist der 1921 vorgestellte, mit einem Rohöl-Glühkopfmotor ausgestattete Lanz Bulldog. Der liegende Einzylinder-Zweitaktmotor hatte einen Hubraum von 6.235 ccm und brachte es bei 420 U/ min auf 12 PS. Fünf Jahre später, also 1926, […]